Firefox 4.0 und die Hardwarebeschleunigung oder auch: Die unscharfe Schrift

Seit heute gestern ist der Browser Mozilla Firefox 4.0 offiziell erhältlich (Download für Windows bei Mozilla)

Einige Tipps für die neuen Funktionen (sehr interessant, vorallem die App Tab-Funktion): Link bei Mozilla

Leider habe ich mit der neuen Version auch unscharfe Schriften. Durch das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung sind die Schriften wieder klar lesbar.
Allerdings auf Kosten der Geschwindigkeit… Zudem werden bei aktivierter Beschleunigung manche Webseiten Layouts nicht gleich dargestellt, dies kann man sehr gut an der Fusszeile auf Facebook beobachten…

Detailvergleich:

Detailvergleich

Detailvergleich

Dieser Beitrag wurde unter Technik, Testbericht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>